Eis- und Rollsportabteilung Bremen 1860
Eis- und Rollsportabteilung Bremen 1860

Die Saison 2011/2012

Impressionen vom Paradice Cup in Bremen

Christmas Cup in Bremerhaven 2011 - Dana auf dem Treppchen

Dana auf dem Treppchen

Zwei Goldmedaillen und einmal Bronze für 1860-Läuferinnen

Für eine Überraschung sorgte Dana Bekov bei dem diesjährigen Christmas Cup, der in der neuen Eisarena in Bremerhaven statt fand. Sie startete bei ihrem allerersten Wettkampf in der Kategorie Küken und holte die Bronze Medaille für 1860. 

Mit einer Kür voller schwieriger Elemente, dargestellt mit viel Emotionen brachte Malin Schädlich am vergangenen Samstag die Zuschauer in der Eisarena in Bremerhaven beim dortigen Christmas Cup zum staunen und die Kampfrichter dazu, die Höchstnoten des Abends zu zeigen. Mit ihren 11 Jahren zeigte sie als Einzige der gesamten Konkurrenz, alle Doppelsprünge fehlerfrei - bis auf den schwierigsten der Sprünge: den Doppelaxel und gewann Gold.

Gold gewann ebenfalls Julia Barz bei den Junioren.

Karen Krähe, Karina Hellwig, Sarah Vetter und Jenny Gabriel mussten sich in den von Berliner Läuferinnen dominierten Kategorien, in denen sie an den Start gingen, trotz sehr guten Leistungen, mit den Plätzen 9, 18 und 20 zufrieden geben.

 

Sensation: Zwingerpokal Oktober 2011 in Dresden - Karen gewinnt SILBER

Silber in Dresden - Karen

Lisa-Sophie Hartling trug mit einem ausgesprochen knappen undankbaren 4. Platz (0,03 Punkte Abstand) zum guten Ergebnis der Bremer bei. Das weckt die Hoffnung auf eine weiterhin gute und erfolgreiche Saison und belohnte gleichzeitig die intensive Arbeit der Abteilung in den letzten Jahren, die seit ca. zwei Jahren neben dem Rollsport auch das leistungsorientierte Eiskunstlaufen erfolgreich fördert.

Die Eissaison hat kaum begonnen, da haben die Eiskunstläuferinnen von Bremen 1860 schon ihre erste Bewährungsprobe bestanden. 

Für die Kaderläuferinnen der Eiskunstlaufsparte stand die Teilnahme am Zwingerpokal in Dresden als Vorbereitungswettkampf für die Deutsche Meisterschaft auf dem Programm. Karen Krähe gelang in Dresden ein kleine Sensation. Sie überraschte und erfreute Publikum und Preisrichter mit einer hochklassigen Kür, in ihrer ihr eigenen besonders kraftvollen und dynamischen Laufweise. Dies brachte ihr gerade in den Werten der Ausführung (ähnlich B-Note beim alten Wertungssysten) hohe  Noten ein und sicherte Ihr den 2. Platz in der Altersklasse 10. Das Silber um Karens Hals wird noch wertvoller, wenn man bedenkt, dass sie viele Läuferinnen aus ostdeutschen Leistungszentren, die ganzjährig trainiere können, hinter sich gelassen hat.

Lehrgang des Landesverbandes

Oktober 2011

Landesverband und 1860 organisieren einen Lehrgang mit den hochkarätigen Trainerinnen Katharina Reichman und Katja Bögelsack. Sie bescheren damit ca.50 Kindern aus Bremen, Bremerhaven, Chemnitz und Hannover unvergessliche Tage und tolle Erfolge.

Hier einige Impressionen:

Internationaler Start: Malin bei der NRW Trophy

Malins Kurzkür Foto: Bernhard Schwall

Als einzige Läuferin des Landesverbandes Bremens schaffte Malin die Qualifikation für die NRW Trophy. Bei diesem internationalen Wettkampf sind Spitzenläufer aus allen Teilen Eurpoas am Start. Prominentester Starter war natürlich Samuel Contesti, nein, nicht Malin. Malin hielt sich im Feld der fast 40 Läuferinnen tapfer und behielt die Nerven und erzielte mit 66,2 Punkten ihr Season Best. Damit war sie immerhin beste Starterin in ihrer Altersklasse. Gegen die russische, kasachische, italienische Konkurrenz hat sie natürlich keine Chance. Viele haben schon ein Programm aus lauter 3-fach Sprüngen. 

Malin by youtube

ROLLKUNSTLAUF-KURSE

für Anfänger und Fortgeschrittene

ab 25.04.2019 

 

Kinder 

Di 16:30-17:30

Do 16:30-17:30

 

Erwachsene 

Do 19:00-20:00

 

im Rollsportstadion Jürgensdeich

TRAININGSPLAN ROLL

Trainingsplan für Mitglieder
Trainingsplan Roll 2019 Training Rollsai[...]
PDF-Dokument [38.6 KB]

EISKUNSTLAUF-KURSE

ab 01. Oktober

Erwachsene
Mo 19:00-20:00 Uhr

 

Kinder

Di  16:30-17:30 Uhr

Do 16:30-17:30 Uhr

 

Eissporthalle Paradice

 

SHOWGRUPPE 

www.skateemotion.de

Ü-12 / Erwachsene

Mo  20.15-22.00 Uhr   Eis

Sa   09.00-10.00 Uhr   Eis

Mi   18.30-19.30 Uhr   Spiegelsaal

Tanz- Techniktraining

Mi   19.30-20.30 Uhr   Spiegelsaal

Choreographietraining

 

Minis + Teens  

Training nach Ankündigung!!

Sa    8-10 Uhr  Eis

1 Std. Beginn des Trainings im wechsel

ab 8 oder 9 Uhr  nach Ankündigung !                    

 

Spiegelsaal "Aktivita"

Baumschulenweg 6-8, 28213 Bremen

 

Eislaufhalle "Paradice"

Waller-Heerstr.293a · 28219 Bremen 

TERMINE

23.03.2019 Paradice Cup

 

Show Auftritte

Sa 29.12. Meppen

 

Weitere Termine folgen in Kürze ...

KONTAKT

 

Bremen1860

Geschäftsstelle

Baumschulenweg 8/10/12
28213 Bremen

E-Mail: M.Otto@bremen1860.de
Tel: (0421) 21 1860

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Eis- und Rollsportabteilung Bremen 1860

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.